Projektierung, Planung, Konstruktion

Die rasante Innovationsgeschwindigkeit der Mobilfunktechnologie erfordert in zunehmendem Maße die Standortrealisierung. Eine Initiative der UMTS-Lizenznehmer E-Plus, Group 3G, Mobilcom, T-Mobil, VIAG Interkom, Mannesmann Mobilfunk (D2 Vodafone) und des Bündelfunknetzbetreibers Dolphin Telecom dies zu realisieren benötigt selbstverständlich Planleistungen.


Im Rahmen der Standortplanung bitten wir die nachfolgenden Leistungen an:

 
  • Bautechnische Begehung zur Festlegung der Position von Antennen und Systemtechnik inklusive der Kabelwege, Ausführungsberatung. Aufnahme aller für die Planung und Realisierung erforderlichen Begebenheiten vor Ort.
  • Entwurfsplanung als vorläufiger Grundwerkplan, dient zur Unterstützung der Anmietung des Standortes. Sie enthält alle erforderlichen Gebäudeumrisse sowie Aufstellungsort von Antennen und Systemtechnik und Kabelwege.
  • Beschaffung von Bestandsunterlagen bei Behörden, Bauämtern, Katasterämtern u.a.
  • Erstellen von Bestandsunterlagen, falls keine Bestandsunterlagen vorhanden sind.
  • Ausführungsplanung, bestehend aus Grundwerkplan und Werkstattzeichnungen inklusive Stücklisten. Der Grundwerkplan basiert sich auf der Entwurfsplanung und enthält alle erforderlichen Maße, Details und Bestellpositionen.
  • Erstellung einer prüffähigen Statik der Antennen- und Systemtragekonstruktion sowie hinsichtlich der Einleitung der Kräfte ins Gebäude.
  • Erstellung von Bauanträgen unter Berücksichtigung der jeweiligen Landesbauordnung sowie das Anreichen und Betreuen während des Genehmigungsverfahrens.
  • Fotomontagen / Visualisierung
    3D-Visualisierung der Planung am Computer bzw. in Papierform mit Antennenanlage.
  • As-built drawings
    Einarbeitung der Rotkorrekturen und Erstellung der Bestandsplanung.